2 thoughts on “Wahr oder falsch, Teil 2

  1. Es wundert mich aber auch kein bißchen, daß ein Tabuthema wie die Menstruation Tonnen von Mythen um sich sammelt – ein schöner Klassiker ist die seit Jahrzehnten trotz im Überblick eher nichtssagender Datenlage immer wieder aufgetischte GruppenSynchronisation.

    Zumindest bei Erkältungen u.ä. ist ein Nasenlochrhythmus gut zu erkennen: Mal ist das eine, mal das andere Loch verstopft…

  2. schockierend eine wahrheit einmal mit vernünftigen Mikrophonen aufgenommen zu hören.
    nun passt sich (zumindest temporär) die Qualität der aufnahmen an die der Inhalte an 😉

    nur bitte bloß nicht aufhören Jörg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.